Feuerwehr landsweiler- Reden

Platz für Ihren Slogan

Das Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Schiffweiler – Löschbezirk Landsweiler-Reden

Adresse:

Prinzstraße 20
66578 Schiffweiler

Besonderheiten:

Das Gerätehaus in Landsweiler-Reden, der Feuerwehr Schiffweiler, ist das älteste Gerätehaus in der Gemeinde.

2009 wurden Umbaumaßnahmen in Eigenregie durch den Löschbezirk vorgenommen. Die bestehende Werkstatt und das Bad wurden komplett abgerissen und durch einen Neubau ersetzt. Durch die Brandschutzbedarfsplanung war eine 40 m2 große Atemschutzwerkstatt für die komplette Gemeinde Schiffweiler nötig. Es wurde ein neues Bad mit Duschen, direkt an die damals umgebaute Umkleide, angebaut. Ein neues Küchenlager wurde ebenfalls in den Neubau integriert.  

Unsere Fahrzeuge

LF 8 - Löschgruppenfahrzeug


Löschgruppenfahrzeug (kurz: LF) ist die Bezeichnung für einen Typ von deutschen Feuerwehrfahrzeugen unterschiedlicher Größenordnung. Namensgebendes Merkmal dieser Fahrzeuge ist eine Besatzung von neun Personen (ein Gruppenführer, acht Mannschaftsmitglieder = Gruppe), womit diese Fahrzeuge auch zur Stütze jeglicher Einsatztätigkeit der Feuerwehr werden.

Die Beladung dieser Löschfahrzeuge ist schwerpunktmäßig auf Brandbekämpfung und Technische Hilfeleistung einfachen Umfangs ausgelegt und umfasst eine im Fahrzeug fest eingebaute Feuerlöschkreiselpumpe, die vom Fahrzeugmotor angetrieben wird. Bei Einsätzen, die kompliziertere Technik erfordern, wird diese mittels Spezialfahrzeugen zur Einsatzstelle gebracht. Die feuerwehrtechnische Beladung ist für die taktische Feuerwehrgrundeinheit einer Gruppe ausgelegt.

TLF - Tanklöschfahrzeug

Ein Tanklöschfahrzeug (kurz: TLF) ist die Bezeichnung für einen Typ von Feuerwehrfahrzeugen. Wesentliches Merkmal dieses Fahrzeugtyps ist die Ausstattung mit einer in der Regel festeingebauten Feuerlöschpumpe sowie einem großen Löschwasserbehälter, der eine erste Brandbekämpfung über einen bestimmten Zeitraum ohne externe Wasserversorgung über Hydranten oder offene Löschwasserentnahmestellen erlaubt.

Dementsprechend sind diese Fahrzeuge vornehmlich für die Brandbekämpfung und Menschenrettung konzipiert und ausgerüstet. Es gibt verschiedene Baugrößen dieses Fahrzeugtyps, die sich hinsichtlich ihrer Besatzung, ihrer Beladung, ihrer Tankgröße und ihrer Pumpleistung unterscheiden. Eine besondere Untergruppe der Tanklöschfahrzeuge sind die Großtanklöschfahrzeuge.

MTF - Mannschaftstransportwagen



Ein Mannschaftstransportwagen (MTW), auch Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) oder – gerade auch in früherer Zeit – Mannschaftswagen genannt,


ist ein Einsatzfahrzeug, das bei Feuerwehr, THW und diversen weiteren Hilfsorganisationen eingesetzt wird und namensgebend vorrangig zum Transport von Personengruppen (Mannschaften) dient.